29. November 2016 Norbert Hillinger

Playroom als digitaler Spielplatz für die Kreissparkasse Göppingen

Auch das zweite gemeinsame Projekt mit unserem Kunden NCR GmbH Deutschland sorgt für internationales Medienecho.

Neben der Süddeutschen Zeitung und einigen Fintech Blogs berichtet auch die New York Times über den Playroom in Göppingen.

In der Kreissparkasse Göppingen haben wir bereits im Juli 2016 einen stationären Playroom installiert, der von den Mitarbeitern und Kunden des Instituts seither als digitaler Spielplatz genutzt wird.

Neben der Möglichkeit, neue Technologien und Geräte in unserer Tech Area zu testen, soll der Raum, der für rund drei Jahr installiert wurde und regelmäßig von uns angepasst wird, genutzt werden um die digitale Kompetenz der Bankkunden und Mitarbeiter zu stärken sowie technologische Megatrends für die eigene Unternehmensentwicklung zu adaptieren. So plant die Kreissparkasse künftig Workshops für Unternehmenskunden mit uns durchzuführen, um die Digitalisierung zu fördern und Neugründungen zu inspirieren.

Auf Basis der eigenen Erfahrungen mit dem technologischen Wandel in unserem Playroom, wird die Kreissparkasse ihr Know How auch Firmenkunden zur Verfügung stellen. Dabei soll der Raum dienen, um aus ersten Ideen Prototypen und Ansätze für Geschäftsmodelle zu entwickeln und so die Start-up-Kultur zu fördern. Dabei will die Kreissparkasse nicht nur Räumlichkeiten und Beratungsleistungen zur Verfügung stellen, sondern auch als Inkubator fungieren.

„Die Digitalisierung wird nicht nur die Welt, sondern auch unsere Rolle als Bank spürbar verändern. Die Einwirkung von Megatrends wie Vernetzung und Individualisierung in Communities, lässt sich beispielsweise im Innovation Experience Room (Anmerkung der Redaktion: NCR nennt den Playroom Innovation Experience Room) erleben,“ erklärt Jens Stopper, Regionaldirektor bei der Kreissparkasse Göppingen und Teilprojektleiter des „digitalen Spielplatzes“. „Damit zeigen wir nicht nur Kunden, sondern auch Mitarbeitern, dass wir die digitale Transformation aktiv gestalten. Wir schaffen Know How, um gemeinsam mit Unternehmen, Start-ups und Gründern kreative Wege zu entwickeln, wie ihre Ideen Marktreife erlangen.“

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Haben auch Sie Interesse an einer Zusammenarbeit oder Fragen zum Projekt? Wir stehen Ihnen gerne unter info@playroom.rocks zur Verfügung.

Tagged: , , , , , , ,